Kursübersicht

In den Seminarräumen in Großenlüder finden regelmäßig Kurse und Schulungen im Gruppenformat rund um das Thema Ernährung statt. Je nach Individuellem Gesundheitsziel werden verschiede Kurse angeboten.

Terminhotline: +49 162 7050170

Abnehmen

Das Bodymed Ernährungsprogramm wurde von Ärzten entwickelt und berücksichtigt moderne ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse sowie die Besonderheiten Ihres Stoffwechsels. Studien mit fast 3.000 Teilnehmern zeigen den Erfolg – nicht nur für Übergewicht und Adipositas auch zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von Begleiterkranken wie Typ-2-Diabetes oder Bluthochdruck.

Höchste Qualitätsauszeichnung für das Ernährungsprogramm: Es wird von den Fachgesellschaften in der S3-Leitlinie zur „Prävention und Therapie der Adipositas“ empfohlen. Leitlinien dienen als Orientierungshilfe, sie bieten Ärzten und anderen Angehörigen der Heilberufe eine Unterstützung bei Maßnahmen für eine angemessene und zeitgemäße Gesundheitsversorgung.

Viele wissenschaftliche Studien bestätigen den Erfolg des Ernährungsprogramm bei Übergewicht und Adipositas. Auch zur Vorbeugung von Begleiterkrankungen sowie zur Unterstützung im Rahmen der Behandlung bereits bestehender Begleiterkrankungen, wie z. B. Typ-2-Diabetes, ist das Bodymed Ernährungsprogramm geeignet.

Je nach medizinischer Indikation werden die Kosten für den Bodymed Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen teilweise übernommen. Eine ärztliche Notwendigkeit Kurativ nach §43 wird dazu gebraucht.

Bodymed-Center - Hosenfeld

Leberfasten

Diese 2 Wochen wird Ihre Leber lieben

Leberfasten nach Dr. Worm® ist der entscheidende Faktor für Ihre Lebergesundheit und der Neustart für Ihren Stoffwechsel. Der erfreuliche Nebeneffekt: purzelnde Pfunde.

Leberfasten nach Dr. Worm® greift insbesondere bei:

Leberfasten nach Dr. Worm® ist äußerst einfach umzusetzen und absolut alltagstauglich. Die Besonderheit: Sehr geringe Kalorienzufuhr bei gleichzeitig idealer Versorgung mit allen wichtigen Nähr- und Ballaststoffen und selbstverständlich gutem Sättigungsgrad.

Das 3-Mahlzeiten-Prinzip ist einer der Erfolgsfaktoren. Nur so wird Ihr Insulinspiegel niedrig gehalten, um den Fettabbau in der Leber optimal zu fördern. Ihre drei Mahlzeiten bestehen aus jeweils einem HEPAFAST® -Shake und zwei große Portionen Gemüse pro Tag.

Zwei Ihrer drei HEPAFAST® Mahlzeiten ergänzen Sie mit Gemüse – gedünstet, als Suppe, Salat oder Rohkost mit Dipp, so wie Sie es am liebsten mögen. Unsere Broschüre „Rezeptideen für Ihre Küche“ inspiriert Sie täglich zu neuen köstlichen Gerichten. So wird Ihnen die leberfreundliche Ernährung sicher nicht langweilig!

Pro Tag nehmen Sie nicht mehr als 200 kcal über Gemüse zu sich. Sie werden aber sicher überrascht sein, wie viel Sie essen können und wie angenehm gesättigt Sie sich fühlen werden. Zusätzliche heißte es trinken, trinken, trinken-natürlich Alkohol- und Zuckerfrei! Optimal sind Mineralwasser, Kräutertee oder grüner Tee. Auch schwarzen Tee oder Kaffee können Sie ohne Einschränkung genießen.

Je nach medizinischer Indikation werden die Kosten für den Leberfasten Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen teilweise übernommen. Eine ärztliche Notwendigkeit Kurativ nach §43 wird dazu gebraucht.

Leberfasten-Center - Hosenfeld

Kinderernährung

Der Moby Kids Kurs ist der perfekte Präventionskurs für Kinder und Jugendliche mit leichtem Übergewicht oder einer Tendenz zum Übergewicht. Aber auch bei stärkerem Übergewicht kann der Kurs der erste Schritt sein um das Ernährungsverhalten zu verändern und das Ernährungswissen zu verbessern. Der Kurs dauert in der Regel 4 x 90 Minuten. Bei einigen Terminen sind die Eltern auch herzlich willkommen.

Was ist ein Präventionskurs?

Bei einem Präventions- bzw. Gesundheitskurs handelt es sich um eine Maßnahme mit dem Ziel Gesundheitsrisiken zu minimieren, Mangel und Fehlernährung oder Übergewicht zu vermeiden. Unsere Kurse sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) geprüft und zertifiziert. Das bedeutet, dass Sie von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Wieviel bezuschusst wird, variiert von Kasse zu Kasse. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Je nach Alter des Kindes gibt es zwei Möglichkeiten:

Mobykids